facebooklinkedinxing

  • panoramabild lhk cs
  • holzdeck

IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt

Unser On-Top Angebot, der Vollzeit-Lehrgang Technischer Betriebswirt IHK, dauert etwa 5 Monate. Kurzprofil, Infos zu Zulassungsvoraussetzungen, Fördermöglichkeiten, Starttermin und Kontaktpersonen am Lehrinstitut Rosenheim finden Sie hier auf dieser Seite.

Kurzprofil Technischer Betriebswirt IHK

Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft gewinnt in den meisten Wirtschaftszweigen zunehmend an Bedeutung. Mit der Vollzeit-Weiterbildung zum "Geprüften Technischen Betriebswirt IHK" sind Sie perfekt qualifiziert für Führungsaufgaben an der Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen, denn Technische Betriebswirte verknüpfen technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Managementwissen sowie Führungskompetenz. Diese "Doppelqualifikation" ist gegenüber rein technischen oder betriebswirtschaftlichen Abschlüssen ein klarer Vorteil, der den Aufstieg in Führungspositionen ermöglicht und viele neue Tätigkeitsfelder erschließt.

Als betriebliche Führungskraft, z.B. als Teamleiter, Betriebsassistent oder Projektleiter, übernehmen Technische Betriebswirte Aufgaben in vielfältigen Tätigkeitsfeldern: Planung, Steuerung und Durchführung von Projekten, Produktionsplanung und -steuerung, Angebotsbearbeitung, Kostenrechnung und Controlling, Einkauf und Disposition von Material und Maschinen. Auch das Qualitätsmanagement, die Kundenberatung, die technische Kommunikation und die Überwachung der sicherheitstechnischen Voraussetzungen am Arbeitsplatz fallen in Ihren Verantwortungsbereich.

 

Informationen zur Weiterbildung "IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt"

Die ausgesprochen kompakte, modulare Weiterbildung  zum IHK-Geprüften Technischen Betriebswirt dauert 5 Monate in Vollzeit und umfasst 620 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, randvoll mit aktuellem Wissen, das im Unternehmen heute und morgen verlangt wird. Am Ende des jeweiligen Moduls steht ein Prüfungscheck mit 30 Unterrichtseinheiten für Wiederholungen und Zusammenfassungen.

Die Prüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern abgelegt.

Die Prüfungsfächer sind:

Modul 1: Wirtschaftliches Handeln & Betriebliche Leistungsprozesse
Modul 2: Management und Führung
Projektarbeit im Rahmen des fachübergreifenden, technikbezogenen Prüfungsteils

Die flexible Gestaltung der Ausbildungsblöcke bietet Ihnen wertvolle zusätzliche Freiräume – beruflich, finanziell, zeitlich.

Inhalte der Weiterbildung zum "IHK-Geprüften Technischen Betriebswirt"

Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess

  • Allgemeine Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- & Absatzwirtschaft

Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

  • Methoden & Gestaltung einer Projektarbeit

Zielgruppen und Zulassungsvoraussetzung für diese Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot zum geprüften Technischen Betriebswirt richtet sich an:
  • Industriemeister, Handwerksmeister
  • Werksmeister aus Österreich
  • Techniker
  • Ingenieure

die ihr praxisorientiertes Wissen und Handeln durch eine weiterführende Qualifikation in den Bereichen Management, Führung und Betriebswirtschaft ergänzen und vervollständigen wollen.

Die Prüfung zum IHK-Geprüften Technischen Betriebswirt legen Sie vor der Industrie und Handelskammer für München und Oberbayern ab, die auch festlegt, wer zur Prüfung zugelassen wird.

Sie haben:
  • eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister, Handwerksmeister oder Werkmeisterprüfung in Österreich
  • eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker
  • eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis
  • durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft gemacht, dass Sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen

dann steht Ihrer Zulassung zur Prüfung nichts mehr im Wege!

Ihre Kontakte am Lehrinstitut Rosenheim für die Weiterbildung zum "IHK-Geprüften Technischen Betriebswirt"

Mit Ihrer Entscheidung für den Geprüften Technischen Betriebswirt am Lehrinstitut Rosenheim liegen Sie garantiert richtig. Wenn Sie noch Fragen zum Lehrgang, zur Prüfung oder zum Wohnheim haben, rufen Sie an oder schreiben uns eine Email.

Ihre Ansprechpartner sind:

j.steingraber p.hoerr d.wenzl
Johannes Steingraber
Lehrgangsleiter
+49 (0)8031 2185-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Peter Hörr
stellv. Lehrgangsleiter
+49 (0)8031 2185-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Daniela Wenzl
Lehrgangsverwaltung
+49 (0)8031 2185-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir stehen Ihnen nach Absprache auch gerne zu einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Anmelden

Weiterbildung Technischer Betriebswirt/ Technische Betriebswirtin (TBW)

LHK 17 TBW Broschuere Titel   AZAV ger tc p
   
 Teilnahmebedingungen

Zusätzliche Infos: Broschüre, Trägerzertifikat und Teilnahmebedingungen als Download.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit und besseren Lesbarkeit verwenden wir auf unserer Webseite vorwiegend männliche Berufs- und Tätigkeitsbeschreibungen.
Die entsprechenden Bezeichnungen in der weiblichen Form sind dabei jedoch grundsätzlich eingeschlossen.